Red Paddle 9’8″ Ride

Red Paddle 9’8″ Ride – Wave i-SUP im Longboard Style

Das Red Paddle 9’8″ Ride ist wie auch das 8’10“ Whip perfekt geeignet für das Wellenreiten mit dem SUP. Es hat ebenfalls nur 100mm Boarddicke und damit relativ schlanke Rails die gut in der Welle greifen und kraftvolle Turns erlauben. Für die nötige Stabilität ist auch das 9’8″ mit dem RSS System ausgerüstet. Das RSS System gibt dem Board mit seinen Verstärkungslatten die in Taschen im Rail eingefädelt werden zusätzliche Stabilität. Dies bedeutet in einem kraftvollen Turn weniger deformation der Rocker Line.

Im Gegensatz zum 8’10“ Whip ist die Outline allerdings sehr Longboard orientiert und gestreckt. So lässt sich mit dem Board vergleichsweise klassisches Longboard Surfen realisieren. Wer das Board dynamisch surfen möchte muss deutlich mehr Trimmen und kraftvoller Surfen. Dank des größeren Volumens von 193l und macht dieser Shape auch noch bei kabbeligen Nordsee Bedingungen richtig Spaß. Außerdem werdet Ihr auch als schwerer Surfer noch problemlos auch in kleinen Wellen Spaß haben.

Nichtsdestotroz sollte der absolute Wave Einsteiger besser zu einem etwas großvolumigeren Board wie das 10’6 Ride greifen.

Wer das Board auch regelmäßig auf dem See paddeln möchte sollte max. ca.80 kg wiegen um noch akzeptable Gleitleistungen zu erzielen.

Das 2018ner Red Paddle 9’8″ Ride kommt mit der Titan Pumpe und natürlich in MSL Technologie.

Ihr seid euch nicht sicher oder wollt mit einem anderen Red Paddle Board vergleichen, dann ruft uns an oder nutzt den Red Paddle Board Selector

Board Specifications:

Preis Red Paddle 9’8″ Ride: 999.-€

Red Paddle 9'8