Gerry Lopez Retro Fish – Endecke einen Surf Klassiker

Gerry Lopez Retro Fish – moderne Version des Steve Lis Klassikers

Der Gerry Lopez Retro Fish ist in zwei längen erhältlich (5’6“ und 6’2“).

Bereits in den 1970igern kreierte Steve Lis das Fish design, dass auch nach fast 50 Jahren immer noch nicht an seiner Aktualität  verlohren hat.  Einerseits schnell und wendig andererseits vergleichsweise einfach zu surfen.

Infolgedessen wurde für den Gerry Lopez Retro Fish die  Outlie  typisch sehr breit und kompakt gehalten.  Dazu kommt ein üppiges Volumen und eine flache Rockerline. Dementsprechend ist der Gerry Lopez Retro Fish wie geschaffen für die Pocket. Auch wenn die Wellen kleiner sind gleitet der Retro Fish gut durch die Sektionen und hällt eine hohe Geschwindigkeit Down-the-Line.

Während klassische retro Fish Designs üblicherweise mit einem Twin-Fin set up gesurft werden, hat sich Gerry in diesem Fall für eine Quad Version entschieden.  Deshalb lassen sich mit dem Gerry Lopez Retro Fisch auch vergleichsweise sehr radikale und vertikale Manöver surfen. Daß heißt wenn Ihr z.b.oft im europäischen Sommer unterwegs seid und euch vielleicht über kleine Atlantik Wellen geärgert habt, dann lasst euer Performance Shortboard daheim und steigt um auf einen Gerry Lopez Rettro Fish.

Wir empfehlen die 5’6“er Version für Surfer bis ca. 80kg und für schwerere Surfer die 6’2“er Version.

 

Board Specifications:

CNC shaped PU core

Wood stringer

Double 4 ounce deck

Single 4 ounce bottom

 

Erhältlich sind zwei Varianten:

Länge: 5’6“

Breite: 21 ½“

Dicke: 2 ½“

 

Länge: 6’2“

Breite: 22 1/16“

Dicke: 2 ½“

Preis: Gerry Lopez Retro Fish 5’6″ – 799.- €

Gerry Lopez Retro Fish 6’2″ – 879.- €