Chambered Wooden Surfboards

Koru Board – Chambered Wooden Surfboards made in Bavaria

Wood is good! Das ist unsere Devise. Leider benötigen unsere Boards, wie die Holz Surfboards vieler anderer Hersteller ein Glassing. Schliesslich ist diese Beschichtung mit Glasgewebe und Epoxidharz in der klassischen Hollow Board Bauweise unerlässlich. Die Beschichtung macht das Board Wasserdicht. Überdies erhöht sie die Stabilität. Auch wenn der Einsatz von Harz und Gewebe bei Holzbands sehr gering gehalten werden kann genügt dies nicht unsrem Anspruch. Weder Ökologisch noch in Bezug auf Optik und Haptik. Unsere Lösung — Chambered Wooden Surfboards von Koru Boards.

Wir haben deshalb die bereits bekannte Chambered Bauweise verfeinert und optimiert. Hierdurch benötigen wir kein Glassing und unsere Boards sind 100% Pure Wood. Chambered Wooden Surfboards von Koru Boards sind lediglich mit einem Hartöl behandelt.

Unsere Chambered Surfboards sind aus einzelnen Schichten Paulownia Holz aufgebaut, jede für sich präzise auf dicke gehobelt. Diese werden provisorisch aber sehr präzise zu einer Blank mit Rocker Line gefügt. Dann erfolgt der Basic Shape.

Anschließend wird das Board wieder in seine Einzelteile zerlegt und mit Aussparungen zur Gewichtsreduktion versehen. So können wir Stabilität und Gewicht gezielt steuern. Alle Teile sind abschließend wasserfest verklebt.

Erst jetzt erfolgt der finale Shape. Das Hartöl auf Leinölbasis welches wir für die Oberflächenbehandlung einsetzen ist ein Naturprodukt. Es erhöht die Widerstandsfähigkeit des Holzes sowie die Beständigkeit gegen UV Strahlung und Umwelteinflüsse.

Aktuell bieten wir ein Mid Length Log das Seed 8’0″ in dieser Bauweise an. Voraussichtlich werden wir aber alle Boards bis auf das Shortboard Mody demnächst als Chambered Boards anbieten.

 

chambered wooden surfboards