Category Archives: SUP Kurse

SUP Center Fränkisches Seenland

Wir freuen uns auf Euren Besuch im SUP Center Fränkisches Seenland.

Das Team

Anke

 

SUP Center Fränkisches Seenland Team AnkeSUP Touren, Organisation

Sie ist voller Begeisterung für den Wassersport, vor allem Wellenreiten Stand Up Paddeln und Windsurfen. Sie freut sich, Euch bei SUP Touren und SUP Kursen zu begleiten. Anke betreut Euch vor Ort und gibt Tipps für SUP & more.

 

 

Frank

SUP Center Fränkisches Seenland Team Frank

SUP Kurse und SUP Touren

Nach vielen Jahren Leistungssport im Bereich Rudern und Triathlon hat unser SUP Kurs – und Tourenexperte sich seit mehr als 10 Jahren dem Wassersport verschrieben. Als aktiver Surfer, SUP-er, Kiter und Windsurfer hat er viel Erfahrung auf dem Wasser gesammelt, kennt unsere Reviere sehr gut und ist gerne Euer Begleiter. Durch seinen langjährigen Hintergrund im Leistungssport sind die trainingsspezifischen Anforderungen des Stand Up Paddelns die Basis für eine solide Schulung in unseren SUP Kursen.

Gerne berät er Euch auch zu Material und Zubehör.

SUP Kurse am Rothsee

SUP Kurse am Rothsee

Herzlich Willkommen im SUP und Surf Center Fränkisches Seenland im Herzen der Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen und Ingolstadt.

In der Vergangenheit hat Koru Surf Euch SUP Kurse am Rothsee, SUP Touren, SUP Events und Individualschulungen angeboten.

Wir haben festgestellt, dass sich die Nachfrage stark verändert hat und viele SUP Interessenten nun mehr Interesse an Equipment und einer hochwertigen Beratung haben.

Diesem Trend folgend konzentrieren wir uns heute auf Beratung für SUP, Surfen und Zubehör. Daneben gewinnt unser eigenes Surfboard Brand an Bedeutung. Mit Koru Boards bieten wir Wooden Handmade Surfboards made in Franconia an.

SUP Kurse am Rothsee

 

 

 

 

 

Nach wie vor bieten wir zielgruppenorientierte Spezialkurse an. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Partnern wie die bspw. der Hundeschule Fürth zusammen.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme

Ihr solltet gesundheitlich fit und sichere Schwimmer sein.

Bekleidungs-Tipp: Gut geeignet ist leicht trocknende (Sport)Kleidung mir der Du im Fall des Falles auch schwimmen kannst. Je nach Wetter bspw. Bikini oder Badehose, kombiniert mit einer Sport-Short und einem Funktions-(T-)Shirt. Wenn Du bereits gut ausgestattet bist, kannst Du auch ein spezielles Lycra-Shirt, eine Boardshort oder einen Neoprenanzug/-Shorty anziehen. Schuhe sind in der Regel nicht erforderlich.

Weitere Details unter SUP Kursbedingungen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Euch

Euer Koru Surf Team

Kontakt

 

SUP Kursbedingungen

Kleingedrucktes KORU-SURF – SUP Kursbedingungen

Für Stand-Up-Paddeling – Kurse / Stand-Up-Paddeling -Touren

Hinweis: aus Gründen der Lesbarkeit verzichten wir im Text darauf, jeweils die männliche und weibliche Form zu nennen. Stand Up Paddeling wird abgekürzt auch als SUP bezeichnet

§1 Teilnahmebedingungen

Der Teilnehmer erklärt ausdrücklich, aus gesundheitlicher Sicht für die Ausübung der Wassersportart „Stand Up Paddeling“ geeignet zu sein und ohne Hilfsmittel sicher schwimmen zu können. Bei unter 18-Jährigen ist die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

§2 Anmeldung

Die Anmeldung zu den Kursen bzw. Touren erfolgt telefonisch, persönlich oder per mail (siehe Kontaktdaten). Minderjährige bringen die schriftliche Zustimmung des gesetzlichen Vertreters bei. Die Anmeldung kommt wirksam zustande, sobald KORU-SURF Euch die Anmeldung schriftlich (bspw. per E-mal) bestätigt hat.

In der Anmeldebestätigung erhaltet Ihr die wichtigsten Daten noch einmal zur Erinnerung (Kursbezeichnung, Veranstaltungsort, Termin, Gebühr, Treffpunkt, nützliche Hinweise sowie das Kleingedruckte).

§3 Kurs-Durchführung und Sorgfalt

KORU-SURF bietet SUP-Kurse und SUP-Touren an. Eine allgemeine Beschreibung findet Ihr auf unserer Internetsite: www.koru-surf-shop.com unter SUP-Kurse.

Die Vorbereitung auf unsere Kurse/Touren erfolgt durch uns gewissenhaft. Die Leistungen erbringen wir ordnungsgemäß. Das eingesetzte SUP-Material wird regelmäßig überprüft auf Sicherheit und Surf-Bereitschaft. Der Teilnehmer verpflichtet sich, entstandene Schäden umgehend anzuzeigen. Während des Kurses / der Tour sind den Anweisungen des Ausbilders Folge zu leisten, dies gilt auch im Hinblick auf die Befahrungsregelungen und den Erfordernissen des Naturschutzes.

§ 4 Haftung

Das für Kurs bzw. Tour zur Verfügung gestellte SUP-Material von KORU-SURF ist vom Teilnehmer ordnungsgemäß und sorgfältig zu behandeln. Der Kursteilnehmer haftet für Schäden oder für Verluste, die grob fahrlässig von ihm verursacht werden.

Die Haftung seitens KORU-SURF für Sach- und Personenschäden ist ausgeschlossen. Insb. für persönliches Eigentum, Verlust von Wertgegenständen, Brillen, etc. sowie für persönliche Unfallschäden der Teilnehmer wird keine Haftung übernommen.